Home

DFG SFB Liste

Liste laufender DFG-geförderter Sonderforschungsbereiche. Sonderforschungsbereiche sind langfristige, auf die Dauer von bis zu zwölf Jahren angelegte Forschungseinrichtungen der Hochschulen, in denen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Rahmen eines fächerübergreifenden Forschungsprogramms zusammenarbeiten Die Liste der Sonderforschungsbereiche enthält die Sonderforschungsbereiche (SFB) der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Die Transregio-Programme (TRR) sind längerfristig angelegt. 2015 waren 56 Universitäten an einem oder mehreren Sonderforschungsbereichen beteiligt

DFG - Sonderforschungsbereiche und Transregios. Die folgende Liste enthält alle Sonderforschungsbereiche und Transregios der DFG mit Sprechern oder Co-Sprechern aus der Medizinischen Fakultät der LMU. Darüber hinaus ist die Medizinische Fakultät an zahlreichen SFB-Teilprojekten und als Standort in Transregios beteiligt ohne Sprecherfunktion Personalmittelsätze der DFG für das Jahr 2015 [01/15] PDF: 60.12 -2015-en: DFG Personnel Rates for 2015 [01/15] PDF: 60.12 -2016-de: Personalmittelsätze der DFG für das Jahr 2016 [01/16] PDF: 60.12 -2016-en: DFG Personnel Rates for 2016 [01/16] PDF: 60.12 -2017-de: Personalmittelsätze der DFG für das Jahr 2017 [01/17] PDF: 60.12 -2017-e Zum Stichtag 01.01.2021 fördert die DFG 283 Sonderforschungsbereiche. Im Jahr 2018 feierten die Sonderforschungsbereiche der DFG 50-jähriges Jubiläum. Dazu gibt es ein Internetdossier und einen Animationsfilm, der die Antragstellung am Beispiel einer fiktiven Wissenschaftlerin namens Paula erklärt DFG-Vordruck 60.100 - Antragsmuster für die Einrichtung eines Sonderforschungsbereichs ; DFG-Vordruck 60.200 - Antragsmuster für die Fortsetzung eines Sonderforschungsbereichs ; DFG-Vordruck 60.14 - Hinweise zur Begutachtung von Anträgen im Programm Sonderforschungsbereich

DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft

Liste der Sonderforschungsbereiche - Wikipedi

Diese Unterseite enthält eine Auflistung der an der Universität Stuttgart aktiven Forscher- und Forschungsförderungen durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) mit Stand September 2020. Die DFG ist eine Selbstverwaltungseinrichtung zur Förderung der Wissenschaft und Forschung in der Bundesrepublik Deutschland mit einem Förderetat im Jahr 2019 von gut 3,3 Milliarden Euro Research AreaMechanical and Industrial Engineering. Subproject ofSFB 805. DFG ProgrammeCollaborative Research CentresTerm2009 to 2020. Uncertainty occurs during the development of products and processes, as well as in all phases of the product life cycle 33190-012 DFG Sfb DFG Sonderforschungsbereiche Lesehinweis: Zur Verbuchung müssen die achtstelligen Finanzpositionen verwendet werden. Die fünfstelligen Titel sind übergeordnete Kontierungsmerkmale. 1/2. Liste Finanzpositionen, Drittmittel Stand: 26.10.2018 33190-014 DFG Forschergruppen DFG Forschergruppen 33190-016 DFG Exzellenz DFG Exzellenzinitiative 33190-017 DFG Exzellenzcluster DFG.

DFG - Sonderforschungsbereiche (SFB) Sonderforschungsbereiche sind langfristige, auf die Dauer von bis zu zwölf Jahren angelegte Forschungseinrichtungen der Hochschulen, in denen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Rahmen eines fächerübergreifenden Forschungsprogramms zusammenarbeiten. Sie ermöglichen die Bearbeitung innovativer, anspruchsvoller, aufwendiger und langfristig. Integrierte Graduiertenkollegs in SFBs und SFB/TRs an der Goethe-Universität . Graduiertenkolleg des SFB 807: Transport und Kommunikation durch biologische Membranen (FB Biochemie, Chemie und Pharmazie); Graduiertenkolleg des SFB 815: Redox-Regulation: Generatorssysteme und funktionelle Konsequenzen (FB Medizin); Graduiertenkolleg des SFB 834: Endothelial Signaling and Vascular Repai

DFG - Sonderforschungsbereiche und Transregios

  1. Das DFG-Informationsportal GEPRIS Historisch erschließt Daten zu mehr als 13.000 Antragstellenden und ihren Anträgen zwischen 1920 und 1945. Zu GEPRIS Historisch DFG im Profi
  2. ated to schools via the SFB 754 Outreach website, an SFB 754 YouTube channel and through the school.
  3. Im Rahmen von Sonderforschungsbereichen (SFB) und Sonderforschungsbereichen/Transregio (SFB/TRR) werden herausragende Forschungsverbünde gefördert, die auf Dauer von bis zu zwölf Jahren angelegt sind. In die Verbundvorhaben können auch außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und ausländische Partner eingebunden werden. In SFB/TRR kooperieren zwei oder drei Hochschulen

Project identifier Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - Project number 262513311 Project Description The collaborative research centre Media of Cooperation focuses on the genesis and distribution of digital and data-intensive media and approaches them as cooperatively accomplished means of cooperation Microbiome Signatures - Funktionelle Relevanz des Mikrobioms im Verdauungstrakt (SFB 1371) Technische Universität München Teilprojekt P02 Mikrobielle Auslöser intestinaler Entzündung im Kontext von Defekten im X-linked-inhibitor-of-apoptosis-Protein, Teilprojekt P10 Mikrobiota- und TLR-abhängige Regulation der intestinalen Tumorentwicklung , Prof. Dr. Sebastian Zeißig, Medizinische. Der Sonderforschungsbereich (SFB) 1002 Modulatorische Einheiten bei Herzinsuffizienz will Details und Zusammenhänge bei der Volkskrankheit Herzschwäche (Herzinsuffizienz) noch besser verstehen. Das Ziel der SFB-Forscher sind neue Verfahren für eine wirksamere Behandlung der Herzschwäche. Dazu untersuchen sie ausgesuchte Signalwege, die die Kommunikation zwischen den. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet 15 neue Sonderforschungsbereiche (SFB) ein. Dies beschloss der zuständige Bewilligungsausschuss auf seiner Herbstsitzung in Bonn. Die neuen SFB.

  1. SFB team shows that migrating immune cells create channels in an extracellular matrix. Latest Publications: Nascent fusion pore opening monitored at single-SNAREpin resolution. Optoregulated force application to cellular receptors using molecular motors. A short isoform of STIM1 conveys a frequency dependent form of synaptic enhancement . Ultrahigh molecular recognition specificity of.
  2. A list of the DFG-funded Emmy Noether Groups working at the Johannes Gutenberg University Mainz as well as young researchers groups funded by institutions can be found here. DFG Collaborative Research Centers. Collaborative Research Centers (CRC = German: Sonderforschungsbereiche/SFB) allow working on extensive Research Projects by bundling all ressources of a University. They can last up to.
  3. Liste der DFG geförderten koordinierten Forschungsprogramme mit Sprecher aus dem MAPEX Kreis. Sonderforschungsbereiche; Graduiertenkollegs; Forschungsgruppen; Schwerpunktprogramme . Abgeschlossene Projekte; Sonderforschungsbereiche . SFB/TR 136: Funktionsorientierte Fertigung auf der Basis charakteristischer Prozesssignaturen. Laufzeit: 2014 - Sprecher: Prof. Dr.-Ing. Ekkard Brinksmeier.
  4. Sonderforschungsbereiche werden in Deutschland ausschließlich von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) aus Mitteln des Bundes und der Länder gefördert. Im Unterschied zu anderen Instrumenten der Forschungsförderung zielen SFB auf eine langfristige Forschungsperspektive und können entsprechend bis zu zwölf Jahre von der DFG finanziert werden
  5. www.dfg.de/download/pdf/foerderung/programme/sfb/liste_fortsetzungsantraege_sfb_171127.pdf Medienkontakt: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der DFG, Tel. +49 228 885-2109, presse@dfg.d
  6. Graduiertenkolleg des SFB 1292: Gezielte Beeinflussung von konvergierenden Mechanismen ineffizienter Immunität bei Tumorerkrankungen und chronische Infektionen (Mainz) Graduiertenkolleg des SFB 1361: Regulation von DNA-Reparatur und Genomstabilität (Mainz) Graduiertenkolleg des SFB 1366: Integrierte Forschungstraining (Heidelberg
  7. Diese Unterseite enthält eine Auflistung der an der Universität Stuttgart aktiven Forscher- und Forschungsförderungen durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) mit Stand September 2020. Die DFG ist eine Selbstverwaltungseinrichtung zur Förderung der Wissenschaft und Forschung in der Bundesrepublik Deutschland mit einem Förderetat im Jahr 2019 von gut 3,3 Milliarden Euro

Sonderforschungsbereich - Wikipedi

DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft - Informationen zur

DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft - FAQ

Die DFG fördert derzeit unter ihren 243 Sonderforschungsbereichen 47 SFB/Transregio. In den vergangenen Jahren lag dabei der Anteil der SFB/Transregio an den neu eingerichteten SFB bei etwa 30 Prozent. Die nächsten Entscheidungen über die Förderung weiterer SFB/Transregio und SFB werden im November dieses Jahres getroffen SFB 267: Deformationsprozesse in den Anden (1993 - 2004) SFB 290: Metallisch dünne Filme: Struktur, Magnetismus und elektronische Eigenschaften (1993 - 2004) SFB 312: Gerichtete Membranprozesse (1992 -1999) SFB 337: Energie- und Ladungstransfer in molekularen Aggregaten (1990 - 2001 Young Investigator Grants awarded to four SFB project leaders Nascent fusion pore opening monitored at single-SNAREpin resolution Correlated dynamics of migrating immune cells enhances the efficiency of their search for pathogen

DFG-geförderte Programme. Sub-Navigation. Exzellenzcluster IoP; Exzellenzcluster UMIC; Graduiertenschule AICES; Graduiertenkolleg AlgoSyn; Graduiertenkolleg UnRAVeL; Sonderforschungsbereich MAKI (SFB 1053) Sonderforschungsbereich IMPROVE (SFB 476) Schwerpunktprogramm CPN; Forschergruppe Hybris; Exzellente Zusammenarbeit . Spitzenforschung, internationale Projekte und interdisziplinäre. SFB 1340 - In Vivo Visualization of Pathological Changes in the Extracellular Matrix - Matrix in Vision Spokesperson: Prof. Dr. Bernd Hamm (Berlin, Charité) Funding period: 2018 - 2022 SFB 1444 - Directed Cellular Self-Organisation for Advancing Bone Regeneration Spokesperson: Prof. Dr. Duda (Berlin, Charité Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert zwei Sonderforschungsbereiche (SFB) am Bereich Mathematik und Naturwissenschaften, insgesamt drei an der TU Dresden, in den kommenden vier Jahren mit insgesamt rund 29 Millionen Euro. Während der SFB 940 der Psychologie bereits zum zweiten Mal verlängert wird, freut sich Sprecher Prof. Xinliang Feng über die Einrichtung des SFB 1415 zu.

Sonderforschungsbereiche UM

  1. Der Sonderforschungsbereich (SFB) 360 wurde am 16. Juli 1993 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bewilligt. Er vereint Mitglieder aus der Technischen Fakultät und der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft an der Universität Bielefeld. Der SFB 360 wurde bereits für die folgenden Zeiträume gefördert: 1.7.1993 - 30.6.1996 1.7.1996 - 31.12.1999 1.1.2000 - 31.12.2002.
  2. CRC/SFB 1245: Nuclei: From fundemental interactions to structureand stars Coordinator: Ruhr University Bochum; DFG Research Units. A research unit funded by the German Research Foundation (DFG) is a medium-term amalgamation of several scientists. They work together on a special research assignment going beyond the funding possibilities available within the scope of individual funding in the normal or main research procedure in its thematic, temporal and financial extent. Research units often.
  3. Eine Liste der 21 für eine weitere Förderperiode verlängerten Sonderforschungsbereiche unter: www.dfg.de/download/pdf/foerderung/programme/sfb/liste_fortsetzungsantraege_sfb_171127.pdf. Medienkontakt: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der DFG, Tel. +49 228 885-2109, presse@dfg.d

Deutsche Forschungsgemeinschaft - LMU Münche

Dfg - Gepri

Forschungsprojekte — Professur für Numerische und

The SFB 1361 is funded by the DFG from 2019 - 2022. For more information on the SFB 1361, please visit www.sfb1361.de. Contact: Speaker: Prof. Helle Ulrich Institute of Molecular Biology (IMB) and JGU Mainz h.ulrich(at)imb.de +49 (0) 6131-39-21490. Coordinator: Dr Daniela Happel Institute of Molecular Biology (IMB) sfb1361(at)imb.de +49 (0) 6131-39-21605 . Participating Institutions: Back to. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert drei Sonderforschungsbereiche (SFB) an der TU Dresden in den kommenden vier Jahren mit insgesamt rund 29 Millionen Euro. Neu eingerichtet werden zwei SFB zu den Forschungsgebieten Carbonbeton und 2D-Materialien. Ein SFB der Psychologie wird zum DFG-Projekt Radieschen Gemeinsamer Workshop der SFB-INF-Projekte 11. April 2013, SUB Göttingen Workshop-Bericht Claudia Engelhardt & Stefan Strathmann Die Sonderforschungsbereiche der DFG 1erhalten mit 561 Mio € etwa 20% der von der DFG bewilligten Forschungsförderung. Das ist nach der Einzelförderung (ca. 35%) der zweitgröß-te Anteil im Förderprogramm der DFG. Seit 2007 gibt es die. In der Ordnung des SFB/Transregios vorgesehene Gremien (außer Mitgliederversammlung) und ihre personelle Zusammensetzung. Proposed administrative bodies (apart from the general assembly) and their composition. Liste aller am SFB/Transregio beteiligten Teilprojektleiter/ Teilprojektleiterinnnen. List of all project leaders involved in the SFB/T The Collaborative Research Centre (SFB) 1244 Adaptive Skins and Structures for Tomorrow's Built Environment at the University of Stuttgart was established in 2017. In November 2020, the German Research Foundation (DFG) granted a four-year extension of the project. In the second funding period, the position of speaker will pass from Prof. Werner Sobek (Institute of Lightweight.

DFG-Sonderforschungsbereiche und Transregio

  1. Gefördert von der DFG, Projektnummer 432256662. Weitere Informationen. Der Vortrag findet voraussichtlich als digitaler Stream statt. Nicht-SFB-Mitglieder melden sich bitte bei Interesse unter info@sfb-episteme.de an und bekommen dann einen Zugangslink zugeschickt. SFB 980 Episteme in Bewegung. Konzept; Teilprojekte; Organisation; Listen, Read & Watch; Lehrangebot; Kontakt | Anfahrt; Service.
  2. The results of the SFB 652 will contribute to the merging of nanotechnology with the fields of optics and quantum optics; to the creation, diagnostics and control of extreme states of matter; to the harnessing of quantum effects for applications in quantum information processing; and potentially to the tapping of novel energy sources. Structure of the SFB 652 (click diagram for project list.
  3. SFB 912: HIGHLY ADAPTIVE ENERGY-EFFICIENT COMPUTING. Gegenwärtig werden Computerprogramme in Form von Software geschrieben ohne eine Möglichkeit zur Generierung eines energiesparenden Codes. Danach wird der Code auf generische Hardware - Konfigurationen paralleler Maschinen abgebildet. Da Computerprogramme während der Ausführung einen gewissen Umfang an Rechen-schritten mit komplexer und.
  4. 31.10.2008 09:04 SFB/Transregio: Wissenschaftlich exzellent, profilbildend, synergiereich Marco Finetti Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG). DFG.
  5. Exzellenzcluster Komplexität und Topologie in Quantenmaterialien (ct.qmat) DFG-SFB 1143 Korrelierter Magnetismus: Von Frustration zu Topologie DFG-FG 1154 Towards Molecular Spintronics
  6. Aufgaben im SFB. Teilprojektleiter des Teilprojekts A04; Werdegang Akademische Ausbildung mit Abschluss. 08/1991. Abschluss zum Master in Physik, Prof. A. Pekalski. 09/1986 - 08/1991 . Studium der Physik an der Universität Wroclaw. Wissenschaftliche Abschlüsse. Habilitation: Theoretische Physik, TU Bergakademie Freiberg, 2003, Prof. O.K. Andersen (MPI Stuttgart) Promotion: Physik, TU.

Sender Freies Berlin - Wikipedi

Hinter den Dingen ist der vom SFB 980 produzierte Wissenschaftspodcast, der Museumsobjekte zum Ausgangspunkt akustischer Reisen in die Wissensgeschichte der Vormoderne macht. In jeder Folge werden - in ganz eigener Weise - die Geschichten, die einem speziellen Objekt anhaften, von den Wissenschaftler/innen des SFB 980 erzählt Finanzierung: DFG. SFB 1313, I04: Evaporation and isotopologue transport under the influence of surface roughness. Laufzeit: 01/2021 - 12/2021 Abteilung: LH2 Leitung: Rainer Helmig Finanzierung: DFG. PrintMed: Printing personalised medicines on demand. Laufzeit: 11/2020 - 04/2022 Abteilung: LH2 Leitung: Majid Hassanizadeh Finanzierung: ERC. NFDI4Ing, Task Area Betty: Engineering Research.

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite Diese Liste wurde erzeugt am Tue Oct 6 01:53:39 2020 CEST.. Universität; Universitätsbibliothe

DFG-geförderte Programme - Technische Universität Darmstad

Sonderforschungsbereich IMPROVE (SFB 476) Der SFB 476 IMPROVE ist ein langfristiges Forschungsprojekt, das von 1997 bis 2006 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert wurde. Es wurde von mehreren Instituten und Fachgruppen der RWTH Aachen durchgeführt. Die Partner kamen aus verschiedenen Domänen, unter anderem Chemieingenieurwesen, Kunststofftechnik, Software Engineering, Informationssysteme und Kommunikationssysteme Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den Sonderforschungsbereich (SFB) 823 - Statistik nichtlinearer dynamischer Prozesse - um eine dritte Förderperiode von vier Jahren verlängert. Damit stellt die DFG weitere 8,7 Mio. Euro für das Projekt zur Verfügung. SFB-Sprecher ist Prof. Walter Krämer von der TU Dortmund DFG-geförderte Programme - RWTH AACHEN UNIVERSITY Fachgruppe Informatik - Deutsch Mailinglisten SFB 1288: Ceph-ak-unibi: Arbeitskreis der Ceph-Nutzer der Uni Bi: Cgs-bielefeld: Critical Game Studies: Chemedv: EDV Betreuer in den AGs der Chemie: CIAS: Center for InterAmerican Studies: conquaire: DFG-Projekt Conquaire + Pilotpartner: conquaire-contact: Kontaktadresse des DFG-Projekts Conquaire: core-netz: CoRE Liste: Couples_cope: Austausch bzgl. Coping in der Paarforschun Finanziert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) seit Januar 2002 Adresse. SFB 608 II. Physikalisches Institut, Universität zu Köln Zülpicher Str. 77, 50937 Köln Deutschland News. Strongly correlated transition metal compounds - a farewell to CRC 608. 6. - 8. März 2013 II. Physikalisches Institut, Zülpicher Str. 77, 50937 Köln Mailing List. Get informed about SFB Colloquium.

Download SFB-Broschüre (PDF) Unser Alltag mit seinen Ratings und Rankings, Wettbewerben und Casting-Shows wird von der gesellschaftlichen Praxis des Vergleichens bestimmt und zunehmend dominiert. Viele moderne Wissenschaften verdanken ihre Entstehung und Professionalisierung einer explizit vergleichenden Methode, die dadurch stets einen besonderen Objektivitätsgewinn beansprucht hat SFB 882 Technical Report Series, 20. DFG Research Center (SFB) 882 From Heterogeneities to Inequalities, Bielefeld (2015). DFG Research Center (SFB) 882 From Heterogeneities to Inequalities, Bielefeld (2015) DFG CRC 1080 Molecular and Cellular Mechanisms of Neural Homoeostasis. DFG CRC 1080 Lin Entsprechende wissenschaftliche Projekte werden im Rahmen von Drittmittel geförderten Forschungsprojekten (EU, ERC, DFG, insbesondere SFB TRR225) und mit industriellen Kooperationspartnern durchgeführt. Diese Aktivitäten werden im gerade entstehenden Forschungsbau Center of Polymers for Life in einem modernen und exzellent ausge-statteten Umfeld unter einem Dach mit dem neu geplanten.

Das zentrale Ziel dieses DFG-Projekts ist, das MLE Problem für Mixturmodelle algorithmisch und komplexitätstheoretisch zu analysieren. Vergleicht man das MLE Problem mit dem gut analysierten K-Means Problem, so stellt man fest, dass es zwei wesentliche, strukturelle Unterschiede zwischen den beiden gibt. Die Zuordnung der Punkte in Form eines Soft-Clustering Problems, und die Kostenfunktion in Form eines Mixturmodells. Unser Ansatz besteht deshalb darin, dass wir uns dem MLE Problem aus. Liste der gewürdigten Gutachter/innen am Mo., 13.06.2016 b) Nach Fachbereichen FB1, FB3, FB4, FB10, FB15: ohne Gutachter in den ausgewählten Funktionen/Ämtern FB2 Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften - Benz, Arthur (SFB-Bewilligungsausschuss) - Gehring, Petra (DFG-Fachkollegiat) FB5 Physik - Wambach, Jochen (DFG-Fachkollegiat

The list of invited speakers includes: Inanc Adagideli (Istanbul), Yoichi Ando (Köln), Tamalika Banerjee (Groningen), Bernd Beschoten (Aachen), Hanan Dery (Rochester), J. Carlos Egues (São Paulo), Albert Fert (CNRS/Thales), Herbert Fertig (Indiana), Joshua Folk (University of British Columbia), Marcel Franz (University of British Columbia), Junyeon Kim (Riken), Daniel Loss (Basel), Ingrid Mertig (Halle), Rostislav Mikhaylovskiy (Nijmegen), Barbaros Özyilmaz (Singapore), Oliver Rader. Betreff: [OSI-liste] SHK-Stelle am SFB 700 - Team Z Datum: Mittwoch, 24. Mai 2017 10:02:36 Anlagen: ATT00001.txt Sehr geehrte Damen und Herren, der Sonderforschungsbereich SFB 700 Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit an der Freien Universität Berlin sucht zum nächsten möglichen Zeitpunkt eine/n studentische/n Mitarbeiter/In (41 MoStd) in der Verwaltung. Aufgabenbereich.

Deutsche Forschungsgemeinschaft - Wikipedi

The Collaborative Research Centre (SFB) 1244 Adaptive Skins and Structures for Tomorrow's Built Environment at the University of Stuttgart was established in 2017. In November 2020, the German Research Foundation (DFG) granted a four-year extension of the project. In the second funding period, the position of speaker will pass from Prof. Werner Sobek (Institute of Lightweight Structures and Conceptual Design) to Prof. Oliver Sawodny (Institute for System Dynamics) 6 Publikationen. Ferger F (2015) SFB 882 Working Paper Series; 49. Bielefeld: DFG Research Center (SFB) 882 From Heterogeneities to Inequalities. Lohmann H, Ferger F (2014) SFB 882 Working Paper Series; 26. Bielefeld: DFG Research Center (SFB) 882 From Heterogeneities to Inequalities Der Sonderforschungsbereich Episteme in Bewegung ist ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderter Forschungsverbund, der sich zur Aufgabe macht, Prozesse des Wissenswandels in europäischen und nicht-europäischen Kulturen in der Vormoderne zu untersuchen. Mehr über den SFB Liste aller am SFB/Transregio beteiligten Wissenschaftler/Wissenschaftlerinnen, die nicht Teilprojektleiter/Teilprojektleiterinnen sind. List of participating scientists who are not project leaders. GA: Grundausstattung GA Basic University funded equipment. EA: Ergänzungsausstattung EA: Supplemental equipment requested from the DFG. Name, Vornam Finanzierung: DFG SFB 1313, C04: Kontrollvolumen-basierte Ansätze zur Modellierung von Strömung und Transport in geklüfteten porösen Medien unter Berücksichtigung von biologisch- und chemisch-induzierter Porenraumveränderun

Felix Sommer – Technische Universität DarmstadtJohannes Ullmann – Technische Universität Darmstadt

Liste der DFG-Förderungen der Universität Stuttgart

  1. So hatte Göttingen für den Regenwald-SFB in den letzten Jahren bereits 13,6 Millionen Euro bewilligt bekommen. Möglicherweise hatten die DFG-Gutachter jetzt signalisiert, dass die Leistungen.
  2. Suche nach: Verlag = DFG Das Dokument ist öffentlich zugänglich im Rahmen des deutschen Urheberrechts. Evaluation des DFG-Förderprogramms SFB, Transregio. Geyer, Anton ; Deutsche Forschungsgemeinschaft [Bonn] : DFG, [2010] [Online Ressource] Visual Library Server 2021.
  3. Der SFB 476 IMPROVE ist ein langfristiges Forschungsprojekt, das von 1997 bis 2006 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert wurde. Es wurde von mehreren Instituten und Fachgruppen der RWTH Aachen durchgeführt. Die Partner kamen aus verschiedenen Domänen, unter anderem Chemieingenieurwesen, Kunststofftechnik, Software Engineering, Informationssysteme und Kommunikationssysteme.
  4. Der Sonderforschungsbereich Episteme in Bewegung ist ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderter Forschungsverbund, der sich zur Aufgabe macht, Prozesse des Wissenswandels in europäischen und nicht-europäischen Kulturen in der Vormoderne zu untersuchen. Mehr über den SFB. Frisch auf die Ohren
Atomkerne und Kernphysik von Sternen – TechnischeZoran Andelkovic – Technische Universität DarmstadtDetails – Technische Universität Darmstadt

Der SFB unter der Leitung von Prof. Dr. besteht seit 1998, er wird aus Mitteln der DFG finanziert und geht 2007 in seine vierte und damit letzte Förderperiode. Beteiligt sind das Meteorologische Institut, das Institut für Meereskunde und das Max-Planck-Institut für Meteorologie der Universität Hamburg sowie das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven und das. AG Farle staff. Name: Ali Can Aktas Emailadresse: Telefon Büro: 0203/37-92378 Raum Büro: ME 345 Mitglied der AG seit 2020-11-09 bis 2023-12-3 Im Teilprojekt N1 des SFB 653 wurden im ersten Antragszeitraum ein modulares sensorisches Spannsystem für prismatische Bauteile erforscht. Es dient der Ermittlung der Nutzungspotenziale und Leistungsfähigkeit gentelligenter Komponenten für Werkzeugmaschinen. Das System zeichnet sich durch integrierte Sensorik zur Erfassung der Zerspankräfte sowie von Beschleunigungen und Temperaturen aus. Dabei lässt es sich über mechanische, elektrische und informationstechnische Schnittstellen. An dieser Stelle posten wir aktuelle Stellenausschreibungen am SFB 980, die zudem im Stellenanzeiger der Freien Universität veröffentlicht werden:. Der Sonderforschungsbereich 980 Episteme in Bewegung. Wissenstransfer von der Alten Welt bis in die Frühe Neuzeit ist ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderter Forschungsverbund, der sich zur Aufgabe macht, Prozesse.

  • Dragoran Plüschtier.
  • Zawsze warto online za darmo.
  • Interesse geweckt Synonym.
  • Garagennutzung Hessen.
  • Adidas equipment support 91/18.
  • Bikepark Sölden.
  • Friodur Taschenmesser.
  • Aschersleben aktuell.
  • S'cool chix alloy 24 7 s.
  • Trinkwasser Mallorca.
  • UE BOOM 2 SATURN.
  • Nelskamp engobe.
  • Brie vs Camembert.
  • Musiksammlung Kreuzworträtsel.
  • Artland Badbergen Tönnies.
  • Ja Thunfisch in Sonnenblumenöl.
  • Ksp Minmus delta V.
  • Hotel Hattenheim.
  • Steckzaun OBI.
  • OpenPetition gemeinnützige GmbH.
  • Air Hockey Stuttgart.
  • Bogenmaß in Grad.
  • Mehrzahl von Posting.
  • HKL Schweich.
  • Cro Alben.
  • WEISSER RING Hamm.
  • Wohnmobil Alaska Erfahrung.
  • Stögeralm Schliersee.
  • Erdbohrer mieten Boels.
  • Microtech büro Plus Preis.
  • Götterdämmerung Libretto.
  • Bundesverwaltungsamt Köln BAföG Adresse.
  • Überlebenspaket Outdoor.
  • Erdkabel ohne Leerrohr.
  • InBev.
  • Jade Roller vorher Nachher.
  • Gpg verify sha512.
  • Star Trek Michael Dorn.
  • Europäische Verbraucherzentrale.
  • Stereosignal zu Mono.
  • Hirnmetastasen schneller Tod.